Kerzenscheinkonzert 20.12.2020 (online)

Alle Lichter, die wir anzünden, zeugen von dem Licht, das da erschienen ist in der Dunkelheit.
Friedrich von Bodelschwingh

Auch uns Sänger*innen von Unisono fällt es immer noch schwer zu glauben, dass in diesem Jahr alles anders ist als sonst.

2020 ist unser Jubiläumsjahr, wir wollten feiern, fröhlich sein und vieles mehr. Aber durch Corona ist alles eingefroren, erst einmal still gelegt.

Uns fehlt der Kontakt zu unseren Fans, aber auch untereinander. Plötzlich wurde unser geliebtes Hobby zu einer Gefahr. An gemeinsame Chorproben im herkömmlichen Sinne war lange nicht zu denken. Dank unserer Chorleiterin Elisabeth arbeiteten wir uns zunächst in digitale Chorproben ein, waren froh, als es dann im Juni hieß, dass wir in kleinsten Gruppen unter strengsten hygienischen Auflagen mit Abstand wieder live proben durften.

Dabei ist der Kontakt untereinander der schönste Seelenstreichler.

Auch der Gemeinde ist das Singen im Gottesdienst zurzeit nicht gestattet. Deshalb ist es für uns selbstverständlich den ein, oder anderen Gottesdienst musikalisch zu begleiten und unterstützen.

„Lasst uns aufeinander achten! Wir wollen uns zu gegenseitiger Liebe ermutigen und einander anspornen Gutes zu tun. Versäumt nicht die Zusammenkünfte eurer Gemeinde, wie es sich einige angewöhnt haben“
Hebr. 10, 24-25

Wir lassen uns nicht entmutigen  und haben uns deshalb ein besonderes Angebot überlegt: 

Ein Kerzenscheinkonzert am 20.12.2020

Da es dem ganzen Chor gerade nicht erlaubt ist gemeinsam zu singen , wird eine kleine Gruppe Unisono-Sänger*innen ein virtuelles Konzert im Rahmen eines Online-Gottesdienstes in eure Wohnzimmer bringen. Wie das genau aussehen wird, werden wir  in den nächsten Wochen  hier berichten.
Wichtig ist, dass Ihr Euch am 20.12.2020 nichts vornehmt und uns virtuell einen Platz auf Eurem Sofa, oder am Küchentisch freihaltet.

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache sei uns gestattet:
Die letzte Monate waren für uns nicht leicht. Durch die ausgefallenen Konzerte fehlen uns die Einnahmen bei weiterlaufenden Kosten. Wir freuen uns über jede, noch so kleine Spende an unseren Förderverein „W4ir Stimmen für Ketzberg“, um so die gute Chorarbeit langfristig zu sichern.

Förderverein “W4ir Stimmen für Ketzberg”,
Kontoverbindung: Stadtsparkasse Solingen,
Konto 1055664, BLZ 34250000

BIC: SOLSDE33XXX 

IBAN: DE17 3425 0000 0001 0556 64

Foto: Eileen Schönwandt

2 Kommentare zu „Kerzenscheinkonzert 20.12.2020 (online)“

  1. Vielen Dank für die nette Einladung zu eurem schönen Konzert! Die Idee ist großartig! Wir werden gerne dabei sein und freuen uns schon sehr darauf!

    Mit adventlichen Grüßen!
    Monika Titze aus Klagenfurt
    (Elkes Tante! )

  2. Hallo zusammen,
    vielen Dank für die freundliche und informative Mail , die wir durch Frau Kalter erhalten haben.
    Wir werden Euch im Auge behalten und freuen uns auf den 20.12.2020 !

    Mit Weihnachtlichen Grüßen
    Gerlinde & Ulrich Bormann

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.